SV Nettelnburg Allermöhe // Jahrgang 2001 - Home
SVNA 1. C-Jugend Jahrgang 2001

 

Aktuelle Informationen


Hamburger Futsalmeister 2015/2016



3. - 7. Spieltag

Hier die Ergebnisse der letzten Punktspiele.

Nach den 7. Spieltag können wir mit 4 Siegen und nur 3 Niederlagen sehr stolz auf die Leistung unserer Mannschaft sein. Eine bislang hervorragende Saison in der Regionalliga-Nord. 

7. Spieltag

  -     1 : 2
Niendorfer TSV  -       SV N.A.

6. Spieltag

 -      4 : 1
      SV N.A.      -  Flensburg 08

5. Spieltag

 -      5 : 1
Werder Bremen -       SV N.A.


4. Spieltag

  -     3 : 0
VFL Wolfsburg   -       SV N.A.


3. Spieltag

  -     0 : 1
Eint. Braunschweig -    SV N.A.



2. Punktspiel gegen TSV Havelse

Nach der ernüchternden Niederlage gegen die Mannschaft von HSV (LZ) ging es am gestrigen Mittag um wichtige Punkte sowie Erkenntnis, wie sich nun diese Saison für uns gestalten kann. Bereits im ersten Durchgang konnten wir uns über zwei Treffer unserer Jungs freuen. Nach einem hervorragend ausgeführten Freistoß stieg Lasse im richtigen Moment hoch und köpfte den Ball unter die Latte. Der zweite Treffer entstand aus einem schönen Kombinationsspiel, welches durch einen strammen Schuss von Tim abgeschlossen wurde. Auch wenn wir zum Beginn des zweiten Durchgangs einen Gegentreffer hinnehmen müssten und die Mannschaft von Havelse versucht hat das Spiel an sich zu reisen, so blieben wir sehr verhalten und stabil auf allen Positionen. Den entscheidenden Treffer setzte Max in der 59 Minute. Ein verdienter Sieg über die Mannschaft von TSV Havelse. 




Start in die neue Saison

Am kommenden Dienstag starten wir mit der 1. C-Jugend des SVNA in die neue Saison. Nach einer erfolgreichen Vorbereitung wollen wir in diesem Jahr unsere Kräfte gegen die besten Mannschaften aus Norddeutschland messen. Für zahlreiche Unterstützung am Spielfeldrand bedanken wir uns im Voraus und hoffen auf reichlich Besucher und spannende Spiele. 




Aufstieg in die C-Regionalliga

Am vergangenen Wochenende fand das letzte Punktspiel der Saison statt. Als letzten Gegner empfingen wir die Mannschaft von NTSV. Trotz der Tabellensituation mit einem enormen Torunterschied zu der Mannschaft von SCS ging es darum, das Spiel zu gewinnen, um den Aufstieg aus eigener Kraft zu schaffen. Überraschend waren wir aber zuerst von der Leistung der Jungs aus Niendorf. Ein hervorragendes Zweikampfverhalten führte dazu, dass wir mit dem Halbzeitpfiff einen Rückstand von 0:2 hinterher liefen. Nach einer derartigen Spielweise kann ich bis heute nicht verstehen, warum sich die Mannschaft von NTSV in den unteren Tabellenbereich befindet. Wohlmöglich wurde es in der Halbzeitpause etwas lauter in der Kabine, denn im zweiten Durchgang spielten unsere Jungs wie ausgewechselt. Nahezu in Minutentakt stürmten unsere Jungs das Tor der Niendorfer und schossen letztlich die entscheidenden Treffer. Ein verdienter Sieg mit 3:2 durch den Einsatz im zweiten Durchgang. Die Freude nach dem Spiel und bei der anschließenden Feier ist kaum mit Wörtern zu beschreiben. Noch einmal Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten, die den Aufstieg in die Regionalliga ermöglicht haben. Jungs, ihr seid einfach KLASSE!!!





Sichtungstraining

Für die Saison 2015/2016 suchen wir noch talentierte Spieler aus dem 2001'er-Jahrgang für leistungsbezogenen Jugendfußball in der Regionalliga sowie für einen zusätzlichen Unterbau in der Bezirksliga.

Sichtungstraining findet wie folgt statt:

Dienstag, 16. Juni 2015, 18:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag, 18. Juni 2015, 18:00 - 20:00 Uhr

Treffpunkt: 17:30

Sportanlage: Allermöhe-Ost (Kunstrasenplatz)
Henriette-Herz-Ring 143, 21035 Hamburg (S-Bahn Nettelnburg - ca. 5 min. Fußweg)

Anmeldungen sowie Rückfragen bitte über Valentin Azi und Handy-Nr. 0176/23784134 
oder per eMail an jugendfussball@svna.de



Norwegen 2015

Am vergangenen Wochenende fand unsere seit November geplante Reise nach Norwegen statt. Mit einer überaus großen Unterstützung von Tormod ist es uns wieder einmal gelungen, eine erfolgreiche Auslandsreise für unsere Jungs zu organisieren. Auf dem Programm standen eine Stadtbesichtigung von Oslo inkl. Skisprungschanze und vielen weiteren wunderschönen Sehenswürdigkeiten, ein Spiel gegen Oppsal IF Fotball und ein Turnier in Hamar. Das Erlebnis ist wie immer nur sehr schwer mit Wörtern zu beschreiben, deswegen hier einige Bilder inkl. Kommentar:



Abflug am Hamburger Flughafen




Skisprungsschanze in Oslo




Vor dem Spiel gegen Oppsal IF Fotball




Gemeinsam mit der Mannschaft von Oppsal // 5:0 gewonnen




Stadion von Hamer // Spielstätte ab 1/4 Finale




Mannschaftsfoto im Stadion




Mannschaftsfoto mit dem Finalgegner

Eine wunderschöne Reise mit sehr viel Erfolg. Mit 7 Siegen aus 7 Spielen und 40:0 Toren haben wir das Turnier verdient gewonnen und den Verein gut repräsentiert. Noch einmal vielen Dank an Tormod für die Organisation der gesamten Reise, die uns noch lange in der Erinnerung bleiben wird. 

Das Finale könnt ihr euch unter diesem LINK ansehen. 
 


8. Punktspiel gegen FC St. Pauli

Ein sehr wichtiger Punkt im Kampf um den Aufstieg in die Regionalliga.

   -     1 : 1
FC St. Pauli 2. C  -  SV N.A. 1. C
 


Halbfinale gegen Oststeinbek 1. C

Herzlichen Glückwunsch zum Einzug ins Pokalfinale!!!

   -    1 : 3
Oststeinbek 1. C - SV N.A. 1. C 
 


7. Punktspiel gegen Duvenstedter SV

 -   13 : 0
SV N.A. 1. C   -   Duvenstedt 1. C
 


6. Punktspiel gegen HSV

 -   2 : 2
HSV 2. C (LZ)  -  SV N.A. 1. C
 


Pokalspiel gegen Altona 93 // Achtelfinale

 -   1 : 4
Altona 93 1. C  -  SV N.A. 1. C
 


5. Punktspiel gegen Eint. Norderstedt

 -     8 : 2
SV N.A. 1. C    -   Eint. Norderstedt 2. C
 


4. Punktspiel gegen SC Concordia 

 -    1 : 6
SC Concordia   -   SV N.A. 1. C 


3. Punktspiel gegen TSV Uetersen 

  -    1 : 1
TSV Uetersen    -    
SV N.A. 1. C  


2. Punktspiel gegen Glashütter SV

 -    6 : 0
SV N.A. 1. C     -  Glashütter SV
 


1. Punktspiel in der CVL gegen SC Nienstedten

Am heutigen Vormittag stand für die Jungs von SV N.A. das erste Spiel in der C-Verbandliga an. Zu Gast empfingen wir die Mannschaft von SC Nienstedten, die in der letzten Pokalrunde die Mannschaft von FC St. Pauli aus dem Turnier verabschiedet hat. Auch wenn die Mannschaft von SC Nienstedten ein taktisch hervorragendes Spiel bestritten hat, so waren wir über die 70 Minuten die spielbestimmende Mannschaft und haben uns den Sieg mehr als verdient. Eine hervorragende Leistung der gesamten Mannschaft. 

 -    2 : 0
SV N.A. 1. C     -  SC Nienstedten 2. C
1:0 Max & 2:0 Lasse
[14.02.2015]



Pokalspiel gegen Grün-Weiß Harburg & Testspiele

Am vergangenen Wochenende fand die 4. Runde der Pokalmeisterschaft statt. Auch wenn das Spiel nicht gerade zu den Besten gehörte, so war das Ergebnis eindeutig. Was uns aber um so mehr freut, ist die Leistung der restlichen Vorbereitungsspielen. Eine starke Leistung der gesamten Mannschaft.

Testspiele:

 -    3 : 1
Victoria 1. C     -    SV N.A. 1. C

 -    3 : 3
SV N.A. 1. C     -  FC Türkiye 1. C

 -    6 : 1
SV N.A. 1. C     -   SV
 Eichede 

Pokalspiel:

 -    13 : 0
SV N.A. 1. C     -   Grün-Weiß Harburg 1. C



Saisonvorbereitung

Bereits seit dem 2. Januar 2015 befinden wir uns in der Saisonvorbereitung. Neben der erfolgreichen Futsalmeisterschaft haben wir in der vergangen Woche sogar zwei Spiele bestreiten können. Eine bislang sehr gute Leistung der ganzen Mannschaft. 

 -     6 : 2
SV N.A. 1. C    -  SC Concordia 1. C U15

 -     3 : 1
SV N.A. 1. C    -  VFL Lüneburg 

Hier der Plan für die kommende Woche:
 


Montag: DFB - Stützpunkt
Mittwoch: Training 18:00 // Kunstrasen
Donnerstag: Training 18:00 // Katendeich
Freitag: Training 18:00 // Kunstrasen




Hamburger Vizemeister // Futsal

Das nennt man: "Ein guter Start ins neue Jahr"
Am vergangenen Wochenende fand das Finale der Hamburger Futsalmeisterschaft statt. Am Start drei Mannschaften aus dem Jahrgang 2001 und fünf Mannschaften aus dem Jahrgang 2000. Durch eine hervorragende Leistung haben wir uns mit zwei Siegen und einer Niederlage für das Halbfinale qualifiziert, das wir ebenfalls mit 2:0 gegen die Mannschaft von Victoria gewonnen haben. Im Finale stand uns die überragende Mannschaft von FC Türkiye gegenüber, gegen die wir bereits in der Gruppenphase mit 1:3 verloren haben. Auch im Finale war die Mannschaft von FC Türkiye nicht zu stoppen. Ein verdienter Sieger am diesen Nachmittag. Letztlich dürfen wir uns über den Titel des Vizemeisters freuen und haben uns zugleich für die Norddeutsche - Futsalmeisterschaft qualifiziert. Noch einmal herzlichen Glückwunsch!





Hamburger Futsalmeisterschaft

Am letzten Wochenende vor den Feiertagen fand die Zwischenrunde der Futsalmeisterschaft statt. Da wir uns bei diesem Turnier ebenfalls mit dem Jahrgang 2000 messen müssen, freut es uns um so mehr, dass wir das Finale erreicht haben. Herzlichen Glückwunsch.

Achtung: Das Finale findet am 3. bzw. 4. Januar 2015 statt. 




Heute waren schon 23 Besucher hier!